15. Juni 2020

Scan & Go: Der Siegeszug der QR-Codes

Ab Juli gibt es in der Schweiz Einzahlungsscheine mit einem QR-Code. Die bereits 1994 erfundenen QR-Codes sind auf dem Vormarsch. Die Einsatzmöglichkeiten werden immer vielfältiger und die Akzeptanz steigt, dank der in den Smartphone-Kameras integrierten Scanner.

Eine wichtige Rolle spielt dabei die Convenience, also die Bequemlichkeit der Menschen. Beispielsweise können wir mit unserem Smartphone QR-Codes auf Waschmaschinen oder einem Router scannen, um uns zu registrieren oder Bedienungsanleitungen anzeigen zu lassen – ohne erst umständlich die 20-stellige Seriennummer abtippen zu müssen. Wir halten unser Smartphone in Richtung eines Bildschirms, um uns im Handumdrehen ins E-Banking einzuloggen oder an einer Kasse per TWINT zu bezahlen. So wird das Einloggen ins E-Banking, die Verbindung mit einem WLAN-Netz oder das Herunterladen von Produktanleitungen zum Kinderspiel.

Denn trotz der viel beschworenen Formel «digital first» sind viele Kunden weiterhin analog unterwegs und beziehen ihre Newsletter, Kontoauszüge etc. vorwiegend per Post. Darum gilt es, Online- und Offline-Welten clever zu verbinden und auch aus One-Way-Kommunikationskanälen wie Newsletter oder E-Mails eine Interaktion mit den Kunden anzustossen. So kann beispielweise dank eines QR-Codes die Brücke von einer Printkampagne zu einer passenden Landingpage mit weiterführenden Informationen und interaktiven Inhalten geschlagen werden. Denn komplexe Themen oder Produkte lassen sich mit kurzen Videos oder interaktiven Infografiken oft viel einfacher erklären.

Richtig Spass macht es, wenn personalisierte QR-Codes eingesetzt werden. Beispielsweise bei der Organisation von Events. Durch den Scan des QR-Codes auf der Einladung gelangt der Kunde oder die Kundin auf eine personalisierte Webseite, kann vor dem Event das Programm einsehen, die optimale Anreise mit dem ÖV planen und Essenswünsche angeben. Beim Einlass zum Event dient derselbe QR-Code als Ticket und nach dem Event gelangt man durch erneutes Scannen auf eine Seite mit Impressionen des Anlasses.

Die Einsatzmöglichkeiten von QR-Codes kennen nahezu keine Grenzen. Mit BSI ist die Umsetzung ein Kinderspiel.

Jetzt BSI testen

Kontakt






agree
agree-privacy

Ihre Anfrage wurde
erfolgreich gesendet.
Wir freuen uns, Ihnen genauere Angaben zu liefern. Immer innert 24 Stunden, meistens sogar noch schneller.

Vielen Dank
für Ihre Anfrage.
Wir werden den Demo-Zugriff für Sie vorbereiten und in Kürze wieder mit Ihnen in Kontakt treten.