7. Mai 2020

Marketing-Trendumfrage: Ist die KI im Business angekommen?

Automatisierung und (Hyper-)Personalisierung dank Künstlicher Intelligenz (KI) sind in aller Munde, doch sind diese Trends wirklich in den DACH-Unternehmen angekommen?

Wir nutzen zusammen mit ai-zurich die geballte Expertendichte an der Online-Konferenz «AI for Business» mit rund 400 KI-Interessierten aus dem DACH-Raum, um eine Umfrage zu den Marketingtrends 2020 durchzuführen.

Die wichtigsten Ergebnisse auf einen Blick:

Personalisierung und Automatisierung machen das Rennen

Der wichtigste Marketingtrend 2020 ist für 48% der Befragten die Automatisierung in Kombination mit Personalisierung. Erst danach kommen Kundenzentrierung und Omnichannel (24%) sowie eine authentischen und sinnstiftenden Kundenkommunikation (16%). Nur für 4% der Befragten ist die aktive Einbeziehung des Kunden in das Marketing (Participation & Co-Creation) der wichtigste Trend. Erst in rund einem Drittel der Fälle werden Content, Services und Produkte tatsächlich schon individuell auf den Kunden zugeschnitten (28%). Hier gilt es also noch einiges aufzuholen.

KI-Support im Alltag und auf Arbeit

Schon heute ist KI im Alltag präsent: Drei von vier Experten aus Marketing und IT bestätigten, dass sie KI-Tools wie DeepL, Alexa und die Personenerkennung auf dem Smartphone nutzen, bei 23% der Professionals ist KI sogar fester Bestandteil ihrer Arbeit. Nur 7% gaben an, überhaupt keine KI-Anwendungen zu nutzen. Die Frage, ob KI ihre Arbeit in den nächsten 10 Jahren verändern wird, verneinten 9%. Sie sind überzeugt, dass die KI ihren Job nicht machen kann. Die grosse Mehrheit der Befragten (88%) ist optimistisch und erwartet, dass die KI sie in ihrer Arbeit unterstützen wird.

Realitätscheck: Marketing Automation noch nicht etabliert

Nur ein knappes Drittel der Befragten (29%) nutzt Marketing Automation bereits in Kombination mit einem CRM. 38% gaben an, dass das Zusammenspiel aus CRM und Marketing Automation zwar sinnvoll, in ihrem Unternehmen aber (noch) nicht gegeben ist. 14% gaben an keine Marketing Automation zu nutzen und etwa gleich viele müssen ohne CRM und Marketing Automation im Lead- und Kunden-Management auskommen. Da ist definitiv noch Luft nach oben!

Sie wollen wissen, wie auch Sie von CRM und Marketing Automation profitieren können? Gerne helfen Ihnen unsere Expert*innen weiter.

Jetzt BSI testen

Kontakt






agree
agree-privacy

Ihre Anfrage wurde
erfolgreich gesendet.
Wir freuen uns, Ihnen genauere Angaben zu liefern. Immer innert 24 Stunden, meistens sogar noch schneller.

Vielen Dank
für Ihre Anfrage.
Wir werden den Demo-Zugriff für Sie vorbereiten und in Kürze wieder mit Ihnen in Kontakt treten.